..the world is against me

mood: sentimental/überwältigt

music:  westlife - us against the world

 

wow. ich bin richtig berührt. ich höre gerade zum ersten mal "us against the world" von westlife & sehe dazu das video bei youtube.com! DAS LIED haut echt alles weg. ich finde es wunderschön..*sighs* meine westlife.phase fängt wieder richtig an. irgendwie bin ich froh, aber gleichzeitig auch traurig. traurig,dass ich damals einfach aufgehört habe,sie zu hören. ich habe so viel verpasst..konze,songs,videos,alben.. richtig schade. und außerdem habe ich auch keinen kontak(mehr) zu jemandem,der auch westlife-fan ist.. ich bin damals aus der "szene" (lol) abgehauen,ohne einen ton zu sagen..): eigentlich ziemlich mies. vielleicht sollte ich wieder kontakt aufbauen? es hat damals schon viel spaß gemacht..schwärmen,dvd's gucken,zu den konzerten gehen..ich will das wieder. nur mit wem? ich werde mal sehen,was sich machen lässt..fall jemand lust hat,mit einem "wieder-fan" kontakt aufzunehmen..meldet euch bei mir :P 

 

themawechsel: die welt ist gegen mich!  mit der schule läuft immer noch mies. am freitag hab ich nen termin bei der vertrauenslehrerin der schule..mal sehen,was sie mir rät..irgendwas muss passieren..das weiß ich. nur WAS? ich bin gerade bei axel..der ist bei seinem dad..heute morgen haben wir uns wieder total in den haaren gehabt,weil er mal wieder gegenüber seinem vater nicht das maul aufmachen kann. -.- ewiges thema. naja,dann hat er mich am telefon "leicht" angeschrien.. irgendwie ist alles kein deut so wie früher.. ): bei jedem wort,was ihm nicht passt,gibts nen wutausbruch. toll. ansonsten warte ich gerade auf ihn. vokabeln hab ich schon zuende gelernt..fehlt nur noch vwl,mathe,englisch.. eigentlich alles -.- tolles leben. ich meld mich sonntag wieder.. bis dahin.. take care. auch,wenns niemand liest xD

1.11.08 12:20, kommentieren

erster.eintrag

mood: nachdenklich

music: westlife - written in the stars

 so.. hier ist also mein erster eintrag. ich wollte auch mal wieder einen blog für mich haben..ich brauch echt irgendwas,wo ich das aufschreiben kann,was gerade in meinem kopf abgeht. ich hatte schon überlegt,ob ich dazu ein tagebuch nehme..aber ich hätte nach einer woche keine lust mehr zu schreiben..okay,wer weiß,ob das hier anders ist?! ich probiere es jedenfalls. ich hab auch extra kein tolles layout gesucht,was ich sonst machen würde..ich will den blog ja eigentlich nur für mich machen. naja. vielleicht wird das irgendwann anders..aber jetzt definitiv noch nicht.

hm,wo fang ich an?ich höre seit ungefähr 2 tagen wieder westlife. meine fresse,hab ich die typen damals geliebt. dann war ich sauer auf sie,weil sie nicht mehr nach deutschland kamen & dann hatte ich ne komplette pause..weil ich eben andere musikrichtungen für mich entdeckte. und nun hab ich zufällig bei youtube wieder "westlife" eingegeben. und jetzt find ichs wieder toll..ohje. mark finde ich außerdem immer noch genauso attraktiv wie eh und je x3 hihi. wenn axel das jetzt hören würde,dann würde er wieder ausrasten *rolleyes*. außerdem bin ich auf ihn gerade eh n bisschen angepisst.

SUNNY sagt:was machste?

MR.JINGLES™ sagt:tv an

MR.JINGLES™ sagt:du?

SUNNY sagt:blog schreiben

MR.JINGLES™ sagt:blog?

SUNNY sagt:is sowas wie n tagebuch,nur online. aber hab gerade erst einen gegründet

MR.JINGLES™ sagt:-.- oh mann

MR.JINGLES™ sagt:xD

SUNNY sagt:was?

MR.JINGLES™ sagt:son kack xD

na vielen dank auch,du idiot. -.-  der versteht auch gar nichts. genauso wie alle anderen. in der schule kacke ich sowas von ab. in englisch habe ich im test & in der klausur ne 4 geschrieben. wahnsinn. das war mein bestfach. und ganz ehrlich? ich werde diese schule nicht packen. schon allein wegen mathe nicht. es geht einfach nicht..ich weiß nicht,was ich tun soll. ich bin so depressiv und könnte nur noch heulen. und keiner steht mir bei. axel lenkt nur ab und meine mutter ignoriert es. und ich sehe zu,wie ich immer schwächer werde und immer mehr versage. ich kann einfach nicht mehr. ich würde am liebsten laut losschreien. mein traum war es immer abitur zu machen..und wieso geht es nicht? weil ich kein mathe kann. und ich kann daran nichts ändern. gar nichts. meine zukunft ist verbaut. und ich kann nichtmal was dafür.. warum muss alles so scheiße sein? ): mir bleibt gar nichts anderes übrig als aufzugeben. wahrscheinlich werde ich es nie schaffen,irgendetwas auf die reihe zu bekommen. niemals. ich hasse mein leben. ich heul fast schon wieder.... ich werde einfach nie glücklich sein. NIEMALS!!!

1 Kommentar 30.10.08 21:17, kommentieren